Logo Europa fördert Sachsen. ESF – Europäischer Sozialfonds
 
Logo Europa fördert Sachsen. ESF – Europäischer Sozialfonds
 
Logo Europa fördert Sachsen. ESF – Europäischer Sozialfonds

Psychologische Beratung


Norbert Fink

 
 

Beratung

 
„Wenn der andere verletzt, verwirrt, verzweifelt, sich seiner Identität nicht sicher ist, dann ist Verstehen nötig. In solchen Situationen ist mitfühlendes Verständnis, glaube ich, das kostbarste Geschenk, dass man einem anderen machen kann.“

Carl Rogers

 
 

Professionelle Hilfe ist bei der Bewältigung verschiedenster Lebenssituationen eine sinnvolle und manchmal erforderliche Unterstützung. Zu solchen Herausforderungen zählen Neuorientierung im Beruf oder persönlichen Leben, Trauer, Ängste, Trennung, berufliche und private Krisen, Enttäuschungen, Selbstzweifel oder andere scheinbar aussichtslose Situationen.

Ich stelle Ihnen meine langjährige Beratungserfahrung und meine Kenntnisse zur Verfügung, um einen Weg der Veränderung zu beginnen.

Die Prinzipien der Personzentrierten Gesprächspsychotherapie bilden die Grundlage für meine Beratungsarbeit.

Wenn Sie zu mir kommen und mir Ihre Situation schildern, verwende ich meine ganze Aufmerksamkeit darauf, exakt zu verstehen, was Sie erleben, wie Sie es empfinden und was es für Sie bedeutet. Meine Rückmeldungen veranlassen Sie noch einmal genauer hinzusehen, tiefer zu blicken und zu fühlen. Dabei überprüfen Sie sich und Ihre Schilderungen, beginnen zu differenzieren, neue Zusammenhänge herzustellen und sich selber besser zu verstehen. Es beginnt für Sie eine intensive Zeit. Sie werden merken, wie erkenntnisreich dieses Vorgehen ist. Allmählich lösen sich festgefahrene Gedanken, Muster und Überzeugungen. Es entsteht langsam Platz für neues Denken und Empfinden, so dass Veränderungen konkret werden.

 

Portrait

  • Profilbild – Psychologische Beratung Norbert Fink
  • Praxisraum – Psychologische Beratung Norbert Fink
  • Praxisraum Detail – Psychologische Beratung Norbert Fink
  • Fotocollage – Psychologische Beratung Norbert Fink
 

Als Personzentrierter Berater und Person helfe ich Menschen in unsicheren, schweren, aussichtslosen oder krisenhaften Lebenslagen. Meine Arbeit fördert neue Sichtweisen, schafft Raum für Perspektiven, aktiviert das Selbstwertgefühl und regt an das eigene Leben aktiver zu gestalten.

Ich bin gesprächspsychologisch ausgebildet.

Durch meine langjährige Beratungsarbeit u.a. in einer Klinik, in ambulanten Facharztpraxen und in selbständiger Tätigkeit als Berater bin ich im Umgang mit sorgevollen Menschen erfahren.

Gegenwärtig befinde ich mich in der Weiterbildung Personzentrierte Psychotherapie.

Ich bin der personzentrierten Arbeit verbunden, welche, ausgehend von Carl Rogers (1902 – 1987) und der humanistischen Psychologie, in Beratung und Therapie zu den weltweit bedeutendsten Ansätzen zählt.

Abschlüsse:
Personzentrierte Gesprächsführung (Kaiser Consulting)
Personzentrierte Beratung (GwG)
Personzentrierte Psychotherapie (GwG)

 

Informationen

 

In einem Erstgespräch können Sie überprüfen, ob Sie sich bei mir gut aufgehoben fühlen und Sie eine Basis für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit sehen. Auch organisatorische Fragen können besprochen werden.

Für ein Beratungsgespräch stehen 60 Minuten zur Verfügung, für die Sie eine Rechnung über 75 € erhalten. Das Erstgespräch ist kostenfrei.

Die Terminvergabe ist kurzfristig möglich, so dass der Beratungsbeginn innerhalb der nächsten Wochen erfolgen kann.

Die Einhaltung der Schweigepflicht ist selbstverständlich und für meine Arbeit unverzichtbar.

Ich bin vertraut im Umgang mit Menschen verschiedener religiöser Glaubensrichtungen und Weltanschauungen.

 

Fachliches

 

Carl Rogers wird als Begründer der Personzentrierten Psychotherapie bezeichnet und zählt zu den wichtigsten Vertretern der humanistischen Psychologie. Auf wissenschaftlicher Grundlage belegte er die fundamentale Bedeutung von Beziehungen in Beratungs- und Therapieprozessen.

Ich habe einige Links zusammengestellt, wo Sie Interessantes über das personzentrierte Arbeiten, über Beratung und meine Qualifizierungen erfahren können.

Gesellschaft für Personzentrierte Psychotherapie und Beratung e.V.
www.gwg-ev.org
www.gwg-ev.org/personzentrierter-ansatz

Institut für Gesprächspsychotherapie und Personzentrierte Beratung
www.igb-stuttgart.de

Deutsche Gesellschaft für Beratung e.V.
www.dachverband-beratung.de/mediathek/dokumente/

 
 

Die Weiterbildung Personzentrierte Psychotherapie am Institut für Gesprächspsychotherapie und personzentrierte Beratung, Stuttgart, in der ich mich derzeit befinde, wird gefördert durch den Europäischen Sozialfond (ESF) der Europäischen Union und den Freistaat Sachsen.

 

Kontakt

 

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir helfen Ihnen gerne weiter.

* Pflichtfeld